Das große Krabbeln - heute eine Seltenheit


Die meisten Ameisen gehen unscheinbar ihre Wege und verbergen sich im Boden.

Eine Ausnahme bildet die Rote Waldameise, welche auffällige und zum Teil beachtliche Haufen aufschichtet.

Heute sind diese nur noch sehr selten zu finden, zum Beispiel im Bückeberg.

Man folgt dem Schaumburger Weg in den Wald durch die S-Kurve hindurch, vorbei an der Halde des Stadtweg-Stollens.

Kurz danach zweigt der Weg ab, welcher auf den Arbeitslosenweg trifft, welcher bei Brandshof beginnt.

Rechter Hand, kurz hinter der Abzweigung, sind die Haufen zu finden.

 

 

 

 


  <=== Zurück

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.