Schaumburger Brot (Bauernbrot)

 

Zutaten:



Sauerteig:

1/4 Pfd. Sauerteig


1/2 Liter warmes Wasser

3-4 Pfd. Roggenmehl

Salz

 

Weizenteig:

1 Stück Hefe

2 Tassen handwarmes Wasser

2 Pfd. Weizenmehl

Salz

 

Mehl zum Auskneten

 

Zubereitung:

Der Sauerteig wird mit Roggenmehl, Wasser und Salz zum Säuern angesetzt und über Nacht stehen gelassen.

Am nächsten Morgen wird der Weizenteig angemengt und eine Stunde zum Gehen warmgestellt.

Der Roggenteig wird auf einem Backbrett eingeteilt, jeweils für ein Brot.

Jedes kleine Brot erhält nun eın Stück von dem Weizenteig.

Einzeln werden die Brote gut durchgeknetet und geformt.

Dann immer zwei zusammen abgebacken, etwa eine bis eineinhalb Stunden bei starker Hitze.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.