Essigkartuffeln (Essigkartoffeln)

 

Zutaten:

20 runde, mittelgroße Kartoffeln

ı Scheibe durchwachsenen Speck

3-4 Zwiebeln

1 EBlöffel Essig

schwarzen Pfeffer

Salz

 

Zubereitung:

Salzkartoffeln kochen.

Vom Kartoffelwasser einen kleinen Rest in ein Schälchen gießen, dahinein den Essig geben.

Kartoffeln in einer Suppenschüssel anrichten und Essigwasser darübergießen

Mit Pfeffer bestreuen.

Obendrauf den gebräunten Speck mit den Zwiebeln geben.

Dazu gibt man Knapp- und Rotwurst.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.