Willkommen beim Schaumburg-Lippischen Heimatverein e.V.

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Schaumburg-Lippischen Heimatvereins!*

In diesem Vorwort möchte ich kurz über den 101. Niedersachsentag 2022 des Niedersächsischen Heimatbundes (NHB) in der Hansestadt Lüneburg berichten.
Tagungsort war das Zentralgebäude der Leuphana-Universität des Architekten Daniel Libeskind, ein Bauwerk,
dass sich durch einen besonders sparsamen Umgang mit Energie auszeichnet.
Unter dem Motto „Nachhaltigkeit in der Heimatpflege“ stellten Heimatvereine Initiativen und Projekte zum Thema vor.
Im Mittelpunkt standen u. a. ein geringer Energie- und Ressourcenverbrauch beispielsweise durch wärmegedämmte Bauten,
eine nachhaltige Nutzung vorhandener Räume sowie Vermeidung leerstehender Gebäude und Brachen.
Nachhaltigkeit meint, etwas nur soweit zu nutzen, dass es dauerhaft erhalten bleibt.
So nimmt man z. B. bei einer nachhaltigen Forstwirtschaft nur so viel Holz aus dem Wald wie gleichermaßen wieder nachwachsen kann.
Dieses Prinzip hat heute eine sehr viel weitergehende Bedeutung erlangt. Dazu ein unkonventioneller Vorschlag, vielleicht auch nur eine Vision:
Interessierte in unseren OG‘s treffen sich mit ihren defekten Besitztümern (z.B. Elektrogeräte, Möbel, Kleider, Fahrrädern),
um diese gemeinsam zu reparieren und sie so vor der Mülltonne zu retten oder sie organisieren eine Tauschbörse,
bei der vielleicht auch einige Dachbodenfunde der Wiederverwertung zugeführt werden können.
Sicher ungewöhnliche Aktionen der Hilfe zur Selbsthilfe, aber auch Gelegenheit, Menschen zusammenzubringen und Gemeinschaft zu stärken.

Auf dem Niedersachsentag nahmen die Definition des Heimatbegriffs und Überlegungen zur Nachhaltigkeit einen breiten Raum ein.
Beschlossen wurden Ergänzungen der Vereinssatzung.
Danach will der NHB die Heimat in ihrer natürlichen und historisch bedingten Vielfalt erhalten und als Lebensraum für die Zukunft nachhaltig mitgestalten.
Der NHB steht für einen modernen und offenen Heimatbegriff, der integrierend wirkt und nicht ausschließt,
der den hier lebenden Menschen ebenso wie Neubürgern, gleich welcher Herkunft, Heimat gibt.
Zum Abschluss erfolgte in der öffentlichen Festversammlung die Übergabe von ROTER und WEISSER MAPPE zwischen dem NHB und der Nds. Landesregierung.

Die neuesten Ausgaben der Schaumburg-Lippischen-Heimatblätter finden Sie Online auf unserem Mitgliederbereich in digitaler Form als PDF


"Bleiben Sie hoffnungsfroh, aktiv und gesund!"

Heinz Brunkhorst

1. Vorsitzender des Schaumburg-Lippischen Heimatvereins

 


(* aus dem Vorwort des aktuellen Schaumburg-Lippischen Heimatblatt)

     

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.